Die Welp GROUP mit den Unternehmen Farmingtons Automotive, IndiKar, PGAM und Dressel + Höfner bietet der Automobilindustrie mit ihren Geschäftsfeldern Entwicklung/Prototypenbau, Werkzeug- und Formenbau, Serienproduktion sowie dem Bereich Sonderfahrzeuge ein breites Leistungsspektrum; von der Konzeption bis hin zur Fertigung von Kraftfahrzeuginterieur- und Exterieur-Komponenten sowie sondergeschützten Kraftfahrzeugen. Die Qualität unserer Produkte und Leistungen sind ausschlaggebend für den Erfolg unseres Unternehmens. Unser Ziel ist die ständige Verbesserung der Prozesse, die Minimierung von Fehlern und die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Diese Prozesse werden durch die Bereiche Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung gesteuert.

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w)

Fachbereich Sonderfahrzeugbau

Ihre Aufgaben:

  • Wareneingangs- und Warenausgangskontrollen der sondergeschützten Fahrzeuge und Fahrzeugkomponenten im Bereich Sonderfahrzeugbau inklusive Fahrzeugabnahmen
  • Reklamationsbearbeitung Sonderfahrzeugbau
  • Prüfplanung und -Durchführung im Bereich Sonderfahrzeugbau
  • Erstellung von Dokumentationen, Prüf- und Kontrollplänen, Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie 8D-Reporten
  • Einführung und Verfolgung von qualitätsrelevanten Maßnahmen im Bereich Sonderfahrzeugbau
  • Umsetzung und Überwachung der kundenspezifischen Anforderungen und Qualitätsstandards sowie der Anforderungen der ISO 9001 und ISO/TS 16949
  • Qualitative Unterstützung der Mitarbeiter in der Fertigung
  • Erstellung von Qualitätsberichten
  • Vorbereitung und Begleitung von internen Audits im Bereich Sonderfahrzeugbau

Ihr Profil:

  • Idealerweise abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung im Kfz-Bereich mit anschließender Weiterbildung zum Meister bzw. zum staatlich geprüften Techniker
  • Erfahrung im Kfz-Bereich unabdingbar
  • Zusatzausbildung zur Qualitätsfachkraft wünschenswert
  • Qualitätsnachweise der DGQ oder vergleichbarer Institutionen wünschenswert
  • Einschlägige Erfahrung in der Qualitätssicherung
  • Kenntnisse der gängigen Normen und Standards in der Automobilindustrie (ISO 9001 / TS 16949)
  • Kenntnisse in der Prozessanalyse und Prozessoptimierung
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein: Fahrerlaubnis bei Fahrzeugen bis 7,5 t

Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und attraktive Tätigkeiten in einem dynamischen und motivierten Team
  • Flache Hierarchien
  • Vielfältige Perspektiven und Karrieremöglichkeiten
  • Sozialleistungen eines modernen Unternehmens
  • Flexible Arbeitszeiten

Stellenangebot als PDF herunterladen

Zurück
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Zustimmen